smart power anywhere
Made in Switzerland
Menu

Tiefentladeschutz mit Microprozessoren: LBP8

Gemeinsamkeiten von LBP8 & LBP16

Funktionsberschreibung

Die neue Familie von IBS 8A und 16A Tiefentladeschutzschaltungen verhindert wirkungsvoll ein unerwünschtes Entladen von Starter- oder Bordbatterie. Die verschiedenen Produkte in modernster Technologie decken den Laststrombereich von 5A bis 16A ab. Die neuen IBS Schutzschaltungen unterscheiden sich von den meisten handelsüblichen Geräten, die über die Spannungsmessung den korrekten Abschaltwert mangels Strommessung oft nicht exakt bestimmen können oder nur bei einem bestimmten Lastwert.

LBP8 und LBP16 sind mit neuester Microprozessor Technologie  und Solid State MOSFET Schalter (ohne Kontakte) ausgerüstet und bieten neue Möglichkeiten.

Der LBP8 mit Zigarettenstecker und Dose ist für alle bestehenden Installationen geeignet und LBP16 wird direkt auf der Batterie angeschlossen und garantiert eine sichere Überwachung der Verbraucher. Beide Systeme sind mit "battery and wire sensing" Technologie für eine zuverlässige Batteriediagnose und computerüberwachter Anlauf- Überlast- und Kurzschlussstromüberwachung ausgerüstet. Viel Hitech zu einem interessanten Preis. 

Ein Muss für alle, die ihr Fahrzeug oder Boot mit elektrischem Zubehör wie Kühlschränke, Standheizung, Innenbeleuchtung betreiben und gegen unerwünschte Tiefentladung geschützt sein wollen.

Bei den Ausführungen LBP8 und LBP16 mit Microprozessoren ist gemeinsam:

  • Batterie- und Leitungüberwachung, mit Strom und Spannungsmessung
  • Batterieüberwachung mit Fuzzy-Logik
  • Batteriestatusanzeige, volle, mittlere, leere Kapazität
  • Tiefentladungsüberwachung mit Batterieüberwachung Alarm: Tiefe Batteriespannung!
  • Zwangsweise und automatische Batterieüberwachung Selbstzurückstellung bei Aufladung
  • Abschaltwerte für Einzel- und Doppelbateriesysteme (SBS & DBS)
  • Microprozessor gesteuerte Kurzschlussabschaltung ohne Sicherung Mehrfachbelastungen sind möglich
  • 8A und 16A Belastung ist bis 50% überlastbar
  • Unterdrückt Spannungs-Spitzen bei grossen Schwankungen
  • Halbleiterschalter (Solid State), keine Relaiskontakte
  • Sehr tiefe Stromaufnahme der Schaltung <1mA
  • Intelligenter RISK-Processor mit Interrupt Architektur
  • Maschinell gefertigt für höchste Zuverlässigkeit
  • 12V/24V wählbar mittels DIP Schalter auf Schaltung

LBP8

LBP8 ist ein Batterie Tiefentladeschutz für 8A (max. 12A) mit Speisung über den Stecker für Zigarrettenanzünder, der als 12V-Anschluss dient  (8A Sicherung ist im Stecker integriert).
Zumeist wird der Zigarettenanzünder bei abgeschalteter Zündung ausgeschaltet. In diesem Falle sollte eine separate Speisung des Zigarettenanzünders ab Batterie durch einen Autoelektriker gelegt werden.
LBP8 ist völlig gegen Kurzschluß geschützt.

LBP8 komplett Gerät
Schema LBP8 mit uProc.

Datenblatt LBP8/LBP16

Bestell-Nr. LBP8 LBP16
Speisspannungsbereich 8-16V und 16-32V 8-16V und 16-32V
Systemspannung 12V /24V 12V /24V
Stromverbrauch des Modul LBP8/16 <1 mA <1 mA
Ladestrom elektronisch geschützt 8 A 16 A
Überlast (5 min) 12 A 21 A
Ausschaltlast SBS der Belastung 50 % 50 %
Ausschaltlast DBS der Belastung 30 % 30 %
Steckersystem Cigarrenstecker auf Batterie
Verdrahtungsquerschnitt 2x1.5 mm2 2x 4 mm2
Batterie Status:    
LED grün (vom Ladeniveau) >60 % >60 %
LED orange >20%,<60% >20%,<60%
LED rot (vom Ladeniveau) <20 % <20 %
Empfohlene Batterie Typen alle Typen alle Typen
Temperaturbereich  -20°C...+80°C  -20°C...+80°C
Gehäuse ABS ABS
Dimensionen 73x25x50[mm] 100x25x50[mm]
Dichtheit IP54 IP54
Anschlussleitungen:    
Eingang rot: Batterie Plus Batterie Plus
Eingang schwarz: Batterie Minus Batterie Minus
Ausgang rot: Last Plus Last Plus
Ausgang schwarz: Last Minus, uC, Relaissteuerung Last Minus, uC, Relaissteuerung
Schutzkreise gegen: falsche Polarität Überlast, Kurzschluss umgekehrte Einspeisung Spannungsschwankung und Impulsspitzen falsche Polarität Überlast, Kurzschluss umgekehrte Einspeisung Spannungsschwankung und Impulsspitzen
     

Änderungen der Spezifikationen vorbehalten!

Zögern Sie nicht und fragen Sie ihren lokalen Händler um weitere Informationen!