smart power anywhere
Made in Switzerland
Menu

DBM20A 12V/12V-System in Anhänger/Box

Zum besseren Verständnis der Programmierung des Systems lesen Sie bitte zuerst die Seite 6 durch. Anderfalls kann es dazu führen, dass das System deinstalliert und wieder neuinstalliert werden muss.

Lesen Sie ausserdem die Hinweise zur Montage und Kabelverlängerung auf der Seite 8 durch.

Bitte lesen Sie die Installationschritte vor Ausführung zum besseren Verständnis durch.
Wahl Anschluss hellblaue Leitung IGN:

  • Bei Alternator mit Ladeabschaltung IGN auf Zündung (Klemme 15) anschliessen. Bei Abschaltung des Alternators wird bis zum Erreichen der Main-Spannung von 11.9V mit DC/DC-Ladung weitergeladen. Die DC/DC-Ladung startet automatisch, wenn Umain mehr als 13.3V beträgt.
  • Alle anderen Alternatoren: IGN nicht anschliessen, Ladung wird bei Main-Spannung 12.7V abgeschaltet. Die DC/DC-Ladung startet automatisch, wenn Umain mehr als 13.3V beträgt.
  1. Bei Bedarf hellblaue Leitung IGN über einen Stecker auf Zündung (Klemme 15) anschliessen. Ohne Bedarf Leitung offen lassen.
  2. Verbinden Sie die schwarzen (GND) Leitungen.
  3. Danach die rote (+Main) Leitung ebenfalls über einen Stecker (Brad Harrison) anschliessen (ACHTUNG: System startet auf à siehe Seite 6 Programmieren des Systems) verbinden. (Installation erst fortsetzen, wenn der Standby Mode aktiviert ist)
  4. und zuletzt die blaue (+Aux) Leitung anschliessen.

Beachten

Um eine sichere Installation zu gewährleisten, müssen Sicherungen im roten Pfad (+Main: 30A) und im blauen Pfad (+Aux: 30A) eingebaut werden!

nach oben